Willkommen bei zumnordlicht-Reisen!

Auf diesen Seiten möchte ich Ihnen die Schönheit des Nordlichts und des Lichts des Nordens auf den Lofoten näher bringen. Die meisten Lofotenbesucher zieht es im Sommer auf den Archipel an der nordnorwegischen Eismeerküste, wenn die Mitternachtssonne die Nacht zum Tag macht. Ich dagegen möchte Ihnen den Zauber der Lofoten in der Zeit des Herbstes und des Spätwinters vor Augen führen. Die farbenprächtige Laubfärbung des Indian Summer von September bis Oktober und die verschneiten Winterlandschaften im Februar und März ziehen jeden Besucher in ihren Bann. Während dieser Monate sind zudem die Möglichkeiten zur Beobachtung des Nordlichts bzw. Polarlichts am günstigsten. Dies hat sich scheinbar noch nicht weit herumgesprochen, denn wenn Sie die Inseln zu jenen Zeiten besuchen, werden Sie diese weitestgehend für sich haben und die Ruhe, die saubere Meeresluft und die einzigartige Natur in vollen Zügen genießen können. Erleben Sie zudem am 20.3.2015 eine Sonnenfinsternis auf den Lofoten mit einem Bedeckungsgrad von 96,7%.

 

Mit meinen zumnordlicht-Reisen biete ich Ihnen ein vielseitiges und trotzdem flexibles Tourprogramm an.

 

Informieren Sie sich über die sehr individuell und familiär gehaltenen Kleingruppenreisen.

 

Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie auf den Lofoten erwartet, möchte ich Ihnen in meinen Fotogalerien geben. Allen die in und um Berlin wohnen, lege ich meine Fotoausstellung "Das Nordlicht - Zauber der Lofoten" ans Herz, die im Planetarium am Insulaner bis Ende Januar 2015 zu besuchen ist.

Den Bewohnern von Hamburg möchte ich meine neue Fotoausstellung "zum Nordlicht" empfehlen, die am 6.11.2014 im Planetarium Hamburg eröffnet wurde. Sie wird bis zum März 2015 zu besichtigen sein.

                                                                                                                                                             

Neu im Programm: Eine Reise zum Sternenmeer

Im August 2015 biete ich erstmals einwöchige Reisen in den Sternenpark Westhavelland an. In einer der dunkelsten Regionen Deutschlands in der Nähe von Berlin können Sie einen fantastischen Sternenhimmel bewundern. Mit meinem Wissen als Hobbyastronom und einem Teleskop zeige ich Ihnen die Wunder des Weltalls. Zudem bietet der Park herrliche Naturlandschaften und interessante Ortschaften. Informieren Sie sich hier.

 

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen Ihr Thomas Becker  



Rückblick auf die zumnordlicht-Herbstreise 2014

Besuchen Sie meinen Foto-Blog Herbstreise 2014 und verschaffen Sie sich einen Eindruck von den zumnordlicht-Reisen.

zumnordlicht-Reisen auf Facebook


Zum Ansehen der Videos klicken Sie bitte auf die entsprechenden Videoflächen! Weitere Videos sind hier zu sehen.