Über mich

Eine ausgeprägte Neugierde, fremde Kulturen und Landschaften kennenzulernen, weckte schon früh die Reiselust in mir. Mit 18 Jahren konnte ich endlich in die weite Welt aufbrechen und autodidaktisch meinen Wissensdurst stillen. Viele Reisen führten mich nach Nepal, Indien, Pakistan, Australien und in die USA. Doch besonders der hohe Norden übte mit seiner rauen kalten Schönheit eine hohe Anziehungskraft auf mich aus. Neben Alaska und Island verzauberte mich vor allem Norwegen. Insbesondere der Lofoten-Archipel nimmt aufgrund seiner großartigen Landschaft, dem vergleichsweise milden Klima im Winterhalbjahr und den beinahe in jeder klaren Nacht sichtbaren Nordlichtern einen der vordersten Plätze in meiner persönlichen Rangliste der schönsten Orte ein.

 

Seit meinem zehnten Lebensjahr schlägt mein Herz für die Astronomie. Es entstand schon früh der Wunsch, das Gesehene mit der Kamera einzufangen. Später führte mich die Begeisterung für die Schönheit von Gewittern, die nicht jeder zu erkennen vermag, nach Australien und in die USA, um sie in meinen Bildern festzuhalten. Gute Astro- und Unwetterbilder sind mitunter sehr schwierig und teils nur mit hohem Aufwand zu gewinnen. So entwickelte sich die Fotografie für mich zu einer Passion, die sich mit dem Reisen sehr gut in Einklang bringen ließ. Durch mein Wissen und meine langjährigen Erfahrungen kann ich Ihnen viele wertvolle Tipps und Hilfestellungen beim Fotografieren des Nordlichts, des Sternenhimmels und der Landschaften bei jedem Wetter geben. Ganz nebenbei erfahren Sie eine Fülle von Wissenswertem und Interessantem über diese Naturphänomene.

 

Mit nun 38 Jahren haben mich die Lofoten mit ihrer besonderen Farbenpracht, den schroffen Berggipfeln, dem Charme der Menschen und dem Nordlicht am nächtlichen Firmament in ihren Bann gezogen. Ich möchte daher in Zukunft diese einzigartige Inselwelt anderen interessierten Menschen nahe bringen, mit ihnen die schönsten Orte besuchen und in klaren Nächten das Nordlicht bestaunen. Aufgrund meiner zahlreichen Reisen nach Norwegen, Alaska, Island und in den Himalaya sind mir die Besonderheiten arktischer Regionen bestens bekannt, so dass Sie sich bei meinen Reisen in guten Händen wissen können.

 

Ich würde mich freuen, meine Faszination mit Ihnen teilen zu können und Sie bald auf den Lofoten begrüßen zu dürfen,

 

Ihr Thomas Becker